Ad Hominem Info

Irrtümer und Trugschlüsse en gros und en detail

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


logik:begriffe:disjunktion

Disjunktion

Bezeichnet eine logische Aussage, in der zwei Unteraussagen durch ein oder miteinander verknüpft sind. Dabei kann sowohl ein inklusives als auch als exklusives „oder“ gemeint sein.

Zum Beispiel:

Möchtest du Zucker oder Milch in deinen Kaffee?
Zum Nachtisch gibt es Eis oder Obstsalat.

Varianten

„Disjunktion“ ist ein Überbegriff für die folgenden beiden logischen Verknüpfungen:

  • Adjunktioninklusive Disjunktion: A oder B (oder beides)
  • Kontravalenzexklusive Disjunktion: entweder A, oder B (aber nicht beides)

Gelegentlich wird der Begriff „Disjunktion“ auch als Synonym zur „Adjunktion“, also spezifisch für eine inklusive Disjunktion, benutzt. Da dies zu Missverständnissen führen kann, wird hier davon abgeraten.

Siehe auch

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, bitte verlassen Sie die Website.Weitere Information
logik/begriffe/disjunktion.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/10 13:48 von Sascha Leib