Benutzer-Werkzeuge

Relationsfehler

Eine Gruppe von Darstellungsfehlern, bei denen die Relationen von Werten zueinander falsch oder irreführend dargestellt werden.

Beispiel:

Im letzten Jahr lag der Zinssatz für Spareinlagen bei 2 %.
In diesem Jahr liegt der Zinssatz bei 3 %.
Der Zinssatz ist also um 1 % gestiegen.

Wie wir (hoffentlich) alle in der Schule gelernt haben, ist der Zinssatz in diesem Beispiel um 50 % gestiegen (er ist im zweiten Zeitraum um die Hälfte höher als im ersten). Dies entspricht einer Steigerung um einen Prozent­punkt.

FIXME Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung und daher unvollständig.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Web­site stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Com­pu­ter zu. Außer­dem bestät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­bestimm­ungen gelesen und ver­standen haben. Wenn Sie nicht ein­ver­standen sind, bitte ver­lassen Sie die Web­site.

Weitere Information