Ad Hominem Info

Irrtümer und Trugschlüsse en gros und en detail

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


psychologie:begriffe:salienz

Salienz

Bezeichnet in der Psychologie den Grad, mit dem Reize (z.B. die Wahrnehmung von Objekten oder Personen) oder auch Erinnerungen ins Bewusstsein vordringen können.

Ein hohe Salienz kann z.B. auftreten, wenn ein Gegenstand oder eine Person unerwartete Eigenschaften hat (z.B. größer oder kleiner ist als normalerweise), oder er kann als besonders wichtig eingestuft werden, weil man z.B. bewusst nach etwas sucht oder weil er eine mögliche Gefahrenquelle darstellen kann.

Siehe auch

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, bitte verlassen Sie die Website.Weitere Information
psychologie/begriffe/salienz.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/09 13:11 (Externe Bearbeitung)