Benutzer-Werkzeuge

Ad-hoc Argument

Meist verzweifelter Versuch, wenn in einer Diskussion die sachlichen Argu­mente ausgegangen sind, durch ein spontan (ad hoc) heran­gezogenes Argument vom eigentlichen Thema abzulenken.

Beschreibung

Ad-hoc-Argumente sind typisch für rhetorische „Rückzugsgefechte“, also letzte Versuche, wenigstens noch einen kleinen Sieg zu erringen, wenn die eigentliche Position längst nicht mehr zu halten ist.

FIXME Dieser Artikel ist noch in Arbeit und daher unvollständig.

Siehe auch

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Web­site stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Com­pu­ter zu. Außer­dem bestät­igen Sie, dass Sie unsere Daten­schutz­bestimm­ungen gelesen und ver­standen haben. Wenn Sie nicht ein­ver­standen sind, bitte ver­lassen Sie die Web­site.

Weitere Information