Benutzer-Werkzeuge

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Argumentum ad personam

Lat.: „Argument gegen die Person“. Ein von Arthur Schopenhauer geprägter Begriff, der für bestimmte Formen von Ad-Hominem-Argumenten steht, insbesondere für → Beleidigungen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, bitte verlassen Sie die Website.Weitere Information