Ad Hominem Info

Irrtümer und Trugschlüsse en gros und en detail

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


logik:schlussformen:hauptseite

Schlussformen

Diese Kategorie enthält Artikel mit (gültigen) logischen Schlussformen, insbesondere aus der Aussagenlogik.

Übersicht

Übersicht über die verschiedenen (gültigen) logischen Schlussformen:

1. Subjunktionen

Modus ponens Modus tollens Kettenschluss
Prämisse 1 A → B A → B A → B; B → C; … M → N
Prämisse 2 A ⌐B A
Konklusion B ⌐A N
Typ Subjunktion Subjunktion Subjunktion

2. Konjunktionen und Disjunktionen

Modus ponendo tollens Modus tollendo ponens
Prämisse 1 ⌐(A ∧ B)  A ∨ B
Prämisse 2 A ⌐A
Konklusion ⌐B B
Typ Konjunktion Disjunktion

3. Syllogismen

Als Syllogismus bezeichnet man Formen von logischen Schlüssen, die aus zwei Prämissen, die insgesamt drei Begriffe enthalten, eine neue Aussage schließen. Es sind insgesamt 24 gültige Syllogismen bekannt, die sich auf vier Grundformen zurückführen lassen:

  • Modus Barbara, mit Varianten: Baroco, Bocardo, Barbari und Bamalip.
  • Modus Celarent, mit Varianten: Celaront, Camestros, Cesare, Camestres und Calemes.
  • Modus Darii, mit Varianten: Dimatis, Datisi, Disamis und Darapti.
  • Modus Ferio, mit Varianten: Festino, Ferison, Felapton, Fesapo und Fresison.
logik/schlussformen/hauptseite.txt · Zuletzt geändert: 26.06.2018 15:09 von Sascha