Ad Hominem Info

Irrtümer und Trugschlüsse en gros und en detail

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rhetorik:unfaire_diskussionstaktiken:brunnenvergiftung

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
rhetorik:unfaire_diskussionstaktiken:brunnenvergiftung [2018/10/17 13:49]
Sascha [Beschreibung]
rhetorik:unfaire_diskussionstaktiken:brunnenvergiftung [2020/04/15 13:16] (aktuell)
Sascha [Gerechtfertigte Anwendung]
Zeile 10: Zeile 10:
   * Schmiertaktik   * Schmiertaktik
   * Diskreditierung   * Diskreditierung
 +  * Diffamierung
  
 ===== Beschreibung ===== ===== Beschreibung =====
Zeile 15: Zeile 16:
 Bezeichnend für diese unfaire Diskussionstaktik ist, dass der Gegner oder sein Argument bereits im Vornherein angegriffen wird, bevor er überhaupt eine Chance hat, seine Argumente vorzubringen. Bezeichnend für diese unfaire Diskussionstaktik ist, dass der Gegner oder sein Argument bereits im Vornherein angegriffen wird, bevor er überhaupt eine Chance hat, seine Argumente vorzubringen.
  
-Typisch ist, dass hierfür eine verzerrte Darstellung der Position des Gegners (siehe: [[rhetorik:​scheinargumente:​strohmann_argument|Strohman-Argument]]) aufgeführt wird.+Typisch ist, dass hierfür eine verzerrte Darstellung der Position des Gegners (siehe: [[rhetorik:​scheinargumente:​strohmann_argument|Strohmann-Argument]]) aufgeführt wird.
  
 In anderen Fällen werden persönliche ([[rhetorik:​ad_hominem:​hauptseite|ad hominem]]) Angriffe auf den Gegner vorangestellt,​ die diesen in einem schlechten Licht erscheinen lassen und ihn in die Defensive zwingen sollen. In anderen Fällen werden persönliche ([[rhetorik:​ad_hominem:​hauptseite|ad hominem]]) Angriffe auf den Gegner vorangestellt,​ die diesen in einem schlechten Licht erscheinen lassen und ihn in die Defensive zwingen sollen.
Zeile 37: Zeile 38:
 ===== Gerechtfertigte Anwendung ===== ===== Gerechtfertigte Anwendung =====
  
-Jede Form eines unfairem Angriffes auf den Gegner ist prinzipiell //nie// gerechtfertigt.+Jede Form eines unfairem Angriffes auf den Gegner ist prinzipiell //nie// gerechtfertigt ​und auch nicht ratsam, da der Angriff bei einem geschicktem Konter auf einen zurückfallen kann.
  
-Ein reines //​Vorwegnehmen//​ der Argumente des Gegners und eine sachliche Auseinandersetzung mit diesen im Vorherein fällt jedoch nicht unter diese Kategorie und kann für eine Diskussion ​sogar förderlich ​sein. +Ein reines //​Vorwegnehmen//​ der Argumente des Gegners und eine sachliche Auseinandersetzung mit diesen im Vorhinein ​kann jedoch der Diskussion ​dienlich ​sein. Etwa wie im Folgenden:
  
 > //Ich weiß schon, ihr Gegenargument ist XYZ, aber das greift hier nicht, weil ABC der Fall ist.// > //Ich weiß schon, ihr Gegenargument ist XYZ, aber das greift hier nicht, weil ABC der Fall ist.//
 +
 +Dabei ist eine faire und sachliche Darstellung des Argumentes aber zwingend, um sich nicht dem Vorwurf auszusetzen,​ ein [[rhetorik:​scheinargumente:​strohmann_argument|Strohmann-Argument]] zu benutzen.
 ===== Siehe auch ===== ===== Siehe auch =====
  
   * [[rhetorik:​ad_hominem:​hauptseite|Ad hominem]]   * [[rhetorik:​ad_hominem:​hauptseite|Ad hominem]]
-  * [[rhetorik:​scheinargumente:​strohman-argument|Strohman-Argument]] +  * [[rhetorik:​scheinargumente:​strohmann_argument|Strohmann-Argument]]
 ===== Weitere Informationen ===== ===== Weitere Informationen =====
  
rhetorik/unfaire_diskussionstaktiken/brunnenvergiftung.1539776954.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/10/17 13:49 von Sascha