Ad Hominem Info

Irrtümer und Trugschlüsse en gros und en detail

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


statistik:begriffe:streuungsmasze:standardabweichung

Standardabweichung

Wichtiges Maß der deskriptiven Statistik, das die durchschnittliche Streuung der Daten um den Zentralwert in der gleichen Maßeinheit ausdrückt in der die Daten vorliegen.

Andere Namen

  • Empirische Standardabweichung
  • Standard deviation

Als Formelsymbol für die Standardabweichung wird gewöhnlich ein lateinisches 𝑠 oder ein griechisches Sigma (𝜎) verwendet. Je nachdem von welcher Formel für die Varianz sie abgeleitet wurde, wird gegebenenfalls auch der Bezeichner 𝑠̃ benutzt.

Beschreibung

Die Standardabweichung ist die (positive) Wurzel aus der Varianz der Daten.

𝑠 = 𝑠²

Dabei ist zu beachten, dass 𝑠² der Bezeichner für die Varianz ist.

Eigenschaften

  • Anders als die Varianz, liegt die Standardabweichung immer im gleichen Maßstab wie die Ausgangsdaten vor

FIXME Dieser Artikel ist noch in Arbeit und daher unvollständig.

Siehe auch

Weitere Informationen

statistik/begriffe/streuungsmasze/standardabweichung.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/16 12:47 von Sascha